Verstärkung Kunsteisbahn Wetzikon

  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/10/0-e1572464100888-scaled.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/10/IMG_0708kovertiert-e1572294857712-scaled.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/10/IMG_0714kovertiert-scaled.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/10/1-2-scaled.jpg

Verstärkung Kunsteisbahn Wetzikon

Bauherr: Stadt Wetzikon
Stahlbauunternehmer: Schneider Stahlbau, Jona

Um das Dach der grossen Eishalle in Wetzikon mit 4'000 m2 PV-Elementen bestücken zu können musste diese erst rechnerisch überprüft und anschliessend statisch verstärkt werden. Mittels anspruchsvollen statischen Methoden (Stringer-Panel-Model) und äusserst elegant wurden die Defizite gezielt behoben.

Download Referenzblatt (PDF)