Wohnüberbauung Fluh in Rapperswil

  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/06/1-3.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/06/2-3.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/06/4-3.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2019/06/3-3.jpg

Wohnüberbauung Fluh in Rapperswil

Bauherrenvertretung: Beat Odinga AG, Uster
Architektur: Burkhalter Sumi, Zürich
Baukosten: 45 mio. CHF

An markanter Lage in der Fluh in Rapperswil sind neun Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 42 exklusiven Eigentumswohnungen und zwei Tiefgaragen entstanden. Die Zusammenarbeit mit den renommierten Architekten Burkhalter und Sumi führte zu interessanten Diskussionen und zu einem gelungenen Bauwerk. Die Gebäude sind in massivbauweise gebaut und zum Teil mit Grossbohrpfählen fundiert.

Download Referenzblatt (PDF)