Potentialanalyse WÜB Meierwiesenstrasse Grünau Zürich

  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2024/06/0-2.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2024/06/1-2-2.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2024/06/3-2-1.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2024/06/Bild2-2.jpg

Potentialanalyse WÜB Meierwiesenstrasse Grünau Zürich

Bauherrschaft: private Erbengemeinschaft
Projektverantwortung: Felix Partner Architektur AG, Zürich

Die Liegenschaft Grünau an der Meierwiesenstrasse sollten im Rahmen einer Potentialanalyse – nebst dem Ziel der Werterhaltung bzw. Wertsteigerung – auf deren Erdbebensicherheit überprüft werden. Bei einem ersten Schritt wurde die Beurteilung infolge Erdbebeneinwirkung anhand des kraftbasierten Verfahrens (Antwortspektrenverfahren) durchgeführt. Es resultierten ungenügende Erfüllungsfakroten. Mit der Anwendung von Verformungsbasierten Verfahren, bei welchen auch das inelastische Verhalten der Mauerwerkswände berücksichtigt werden kann, und unter Betrachtung der Verhältnismässigkeit konnte erreicht werden, dass auf Verstärkungsmassnahmen verzichtet werden konnte.