BIM – Dollikerbach Meilen

  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2023/01/b_schalung_bewehrung2-2.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2023/01/DJI_0607-2-scaled.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2023/01/DJI_0650-2-scaled.jpg
  • https://aschwanden-partner.ch/wp-content/uploads/2023/01/IMG_1457-2-scaled.jpg

BIM – Dollikerbach Meilen

Beuherrschaft: Tiefbauamt Kanton Zürich
Strassenplanung: Basler & Hofmann AG
Standort: Seestrasse, Meilen

Der Bachdurchlass Dollikerbach genügte den Anforderungen aus Hochwasserschutz nicht mehr und musste ersetzt werden. Dabei wurden zwei vorfabrizierte Brückenplatten auf die vorgängig erstellten, neuen Pfahlriegel eingehoben. Das Projekt wurde mittels BIM realisiert. Die Submission erfolgte modellbasiert am attribuierten apM (as-planned-Modell). Die ausführung geschah papierlos (BIM2Field). Zur Bewirtschaftung wurde dem Kanton ein abM (as-built-Modell) abgegeben (Field2BIM).